Prospekte Honda CRX AS

 

…aus urheberrechtlichen Gründen, können wir die Prospekte nicht einfach als Kopie einstellen. Deshalb versuchen wir sie so gut wie möglich zu beschreiben…

 

Deutschland

 

Verkaufsprospekt 1986

Titelseite: Der Honda CRX 1,6i-16

Beschreibung:

Größe: DIN A4 Hochkant

Frontseite: Weißer Grund in oberen Bereich mit dem schwarzen Schriftzug „Der Honda CRX 1,6i-16“. Im unteren Bereich ein roter AS, Heckansicht.

 

 

Seite 1 und 2: „Die Kraft zur Spitze. Der Honda CRX 1,6i-16„  Großes Bild über gut 3/4 der Doppel-Seite ( silberner CRX von vorne ). Kleines Bild des Motors; Allgemeiner Text.

Seite 3 und 4: „Sportliches Temperament. Mit Flair und Stil.“, Großes Bild über gut 3/4 der Doppel-Seite ( roter AS von schrägt hinten ). Zwei kleine Bilder: ( Frontscheinwerfer und Seitenansicht Fahrerseite ), dazu den entsprechenden Text.

Seite 5 und 6: „Ihr Cockpit. Für die zentrale Kontrolle“,  Großes Bild über gut 3/4 der Doppel-Seite ( Armaturentafel, Lenkrad ). Zwei kleine Bilder ( Tachoeinheit und Ablage in der Mittelkonsole ), dazu den entsprechenden Text.

Seite 7 und 8: „Souverän sein. In Freiheit und Komfort“, Großes Bild über gut 3/4 der Doppel-Seite ( Innenraum, Sitze ); Zwei Bilder ( geöffnetes Schiebedach und Fahrzeug von schräg hinten mit geöffneter Heckklappe ) , dazu den entsprechende Text

Seite 9 und 10: „Sie beherrschen. Formel 1-Schubkraft. Formel 1-Disziplin“ ; Acht Bilder bzw. Schnitte ( Motor; Querschnitt des Kopfes; Innenleben Steuerelektronik der programmierten Benzineinspritzung; 16 V Kopf; offener Motorblock von oben; Doppelauspuff; Skizze Frontachse; Nockenwelle ).  Dazu den entsprechenden  Text: Grundlage der Seiten ist ein Formel 1 Wagen mit Zuschauertribüne )

Seite 11 und 12: „Honda CRX Dynamik. Aerodynamische Technik.“ ; Acht Bilder bzw. Skizzen  ( Fahrwerk vorn und hinten; Starrachse hinten; Kunststoffteile am Fahrzeug; Karosseriestruktur; Übergang Frontscheibe zum Dach; Frontpartie; Seitenbeplankung; Heckspoiler. Dazu den entsprechenden Text. Grundlage der Seiten ist ein roter AS im Fahrbetrieb, in einer grünen Landschaft. 

Seite 13 und 14: Technische Daten, Serienmäßige Ausstattung, Leistungskurven, Abmessungen, Farben und Polsterfarben.

Rückseite: Weißer Grund, schwarze Schrift. Hinweis zur Garantie, Prospektnummer:  160 10 60

Quelle: Honda Prospekt Nr. 160 10 60

 

Verkaufsprospekt 1987

Titelseite: CRX 1,6i-16

Beschreibung:

Größe: DIN A4, Hochkant

Frontseite: Grund weiß, schwarze Schrift, in der Mitte ein Bild ( fast komplette Seitenansicht eines silbernen  AS )

 

 

Seite 1 und 2: „Geschwindigkeit ist der Maßstab unserer Zeit, den es mit Vernunft unter Kontrolle zu halten gilt“; Großes Bild über gut 3/4 der Doppel-Seite ( silberner CRX von vorne ). Kleines Bild des Motors; Allgemeiner Text.

Seite 3 und 4:„Sportliches Temperament. Mit Flair und Stil.“, Großes Bild über gut 3/4 der Doppel- Seite ( roter AS von schrägt hinten ). Zwei kleine Bilder: ( Frontscheinwerfer und Seitenansicht Fahrerseite ), dazu den entsprechenden Text.

Seite 5 und 6:„Ihr Cockpit. Für die Signale der Leistung“,  Großes Bild über gut 3/4 der Doppel-Seite ( Armaturentafel, Lenkrad ). Zwei kleine Bilder ( Tachoeinheit und Ablage in der Mittelkonsole ), dazu den entsprechenden Text.

Seite 7 und 8: „Souverän sein. Mit komfortablem Freiraum“, Großes Bild über gut 3/4 der Doppel-Seite ( Innenraum, Sitze ); Zwei Bilder ( geöffnetes Schiebedach und Fahrzeug von schräg hinten mit geöffneter Heckklappe ) , dazu den entsprechende Text

Seite 9 und 10: „Sie beherrschen. Formel 1-Schubkraft. Formel 1-Disziplin“ ; Acht Bilder bzw. Schnitte ( Motor; Querschnitt des Kopfes; Innenleben Steuerelektronik der programmierten Benzineinspritzung; 16 V Kopf; offener Motorblock von oben; Doppelauspuff; Skizze Frontachse; Nockenwelle ).  Dazu den entsprechenden  Text: Grundlage der Seiten ist ein Formel 1 Wagen mit Zuschauertribüne )

Seite 11 und 12: „Honda CRX Dynamik. Aerodynamische Technik.“ ; Acht Bilder bzw. Skizzen  ( Fahrwerk vorn und hinten; Starrachse hinten; Kunststoffteile am Fahrzeug; Karosseriestruktur; Übergang Frontscheibe zum Dach; Frontpartie; Seitenbeplankung; Heckspoiler. Dazu den entsprechenden Text. Grundlage der Seiten ist ein roter AS im Fahrbetrieb, in einer grünen Landschaft. 

Seite 13 und 14: Technische Daten, Serienmäßige Ausstattung, Leistungskurven, Abmessungen, Farben und Polsterfarben.

Rückseite: Weißer Grund, schwarze Schrift. Hinweis zur Garantie, Prospektnummer:  170 10 60

Quelle: Honda Prospekt Nr. 170 10 60

 

Andere Länder

 

Niederlande

 

Verkaufsprospekt 

 

Titelseite: Civic Coupe CRX

Beschreibung:

Größe: DIN A4, Hochkant

Sprache: Holländisch

Frontseite: Grund hellgrau, schwarze Schrift, in der Mitte ein Bild (Heckansicht eines roten AS )

 

 

Seite 1 und 2: „Ledere situatie de baas: de CRX“; Großes Bild über gut 3/4 der Doppel-Seite ( silberner CRX von vorne ). Kleines Bild des Motors; Allgemeiner Text.

Seite 3 und 4:„Een sportwagen met flair en stijl“, Großes Bild über gut 3/4 der Doppel- Seite ( roter AS von schrägt hinten ). Zwei kleine Bilder: ( Frontscheinwerfer und Seitenansicht Fahrerseite ), dazu den entsprechenden Text.

Seite 5 und 6:„Het dashboard“,  Großes Bild über gut 3/4 der Doppel-Seite ( Armaturentafel, Lenkrad ). Zwei kleine Bilder ( Tachoeinheit und Ablage in der Mittelkonsole ), dazu den entsprechenden Text.

Seite 7 und 8: „Komfort en sportiviteit“, Großes Bild über gut 3/4 der Doppel-Seite ( Innenraum, Sitze ); Zwei Bilder ( geöffnetes Schiebedach und Fahrzeug von schräg hinten mit geöffneter Heckklappe ) , dazu den entsprechende Text

Seite 9 und 10: „Uitgekiend rijden door Formule-1 techniek“ ; Acht Bilder bzw. Schnitte ( Motor; Querschnitt des Kopfes; Innenleben Steuerelektronik der programmierten Benzineinspritzung; 16 V Kopf; offener Motorblock von oben; Doppelauspuff; Skizze Frontachse; Nockenwelle ).  Dazu den entsprechenden  Text: Grundlage der Seiten ist ein Formel 1 Wagen mit Zuschauertribüne )

Seite 11 und 12: „De dynamische CRX aerodynamisch verfijnd“ ; Acht Bilder bzw. Skizzen  ( Fahrwerk vorn und hinten; Starrachse hinten; Kunststoffteile am Fahrzeug; Karosseriestruktur; Übergang Frontscheibe zum Dach; Frontpartie; Seitenbeplankung; Heckspoiler. Dazu den entsprechenden Text. Grundlage der Seiten ist ein roter AS im Fahrbetrieb, in einer grünen Landschaft. 

Seite 13 und 14: Technische Daten, Serienmäßige Ausstattung, Leistungskurven, Abmessungen, Farben und Polsterfarben.

Rückseite: Hellgrauer Grund, schwarze Schrift.                                                    Prospektnummer:  

Quelle: Honda Prospekt Niederlande, ohne Nummer